Mariendistel

27,08

Enthält 5% reduzierte MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: sofort lieferbar

Die Mariendistel für Leberschutz und -regeneration, aber es bekämpft auch Darmkrebs.

Artikelnummer: WN0027 Kategorie:

Beschreibung

Die Mariendistel für Leberschutz und -regeneration
Bei der Mariendistel handelt es sich um ein starkes Produkt direkt aus der Natur. Die Mariendistel stammt aus der Familie der Korbblüte und ist vor allem im Mittelmeerraum anzutreffen. Bisher war die Kraft der Mariendistel in Bezug auf deren stärkende Wirkung der Leber bekannt. Neben der Stärkung der Leber kämpft dieses Wunder der Natur gegen den Darmkrebs. Somit ist der Einsatz nicht nur auf die Leber beschränkt. Doch dies sind nicht die einzigen Anwendungsgebiete dieses wunderbaren Produkts. Lesen Sie in den folgenden Zeilen mehr über die Wirkung der wundervollen Mariendistel.

Für wen eignet sich das Produkt?
Das Produkt eignet sich vor allem für Menschen, welche in der aller ersten Linie die eigene Leber stärken möchten. Das Produkt eignet für diesen Zweck ganz besonders gut, da der Wirkstoff Silymarin bestens zur Stärkung der körpereigenen Leber beitragen kann. So kann dieses Produkt hervorragend dafür verwendet werden, das Immunsystem zu stärken und damit die entgiftende Wirkung und Funktion der Leber zu unterstützen. Durch die positive Wirkung auf die Darmflora wirkt die Mariendistel auch positiv auf den Darm selbst und kann so verhindern, dass eine bösartige Veränderung der Zellen in Kraft tritt. Vorbeugend kann die Mariendistel also auch gegen Krebs- oder Tumorerkrankungen angewendet werden. Der Wirkstoff Silymarin beeinflusst die Wachstumsgeschwindigkeit bösartiger Zellen beträchtlich und kann Metastasen Bildung verhindern. Dies trifft auf Lungen- und Darmkrebs zu.

Was steckt hinter der Mariendistel?
Die Mariendistel bringt für unseren Körper einen wichtigen Wirkstoff mit. Hierbei handelt es sich um das Silymarin, welches die Leber vor toxischen Stoffen schützt und die Leberregeneration schützt. Bei der Anwendung des Produktes wird auf die regenerative sowie entgiftende Zellunterstützung gesetzt. So findet sich der beliebte Wirkstoff auch in der Homöopathie als Carduus marianus wieder (Urtinktur und Potenz D1 bis D6).

Das kann die Mariendistel bewirken
Die Mariendistel mit deren Wirkstoff Silymarin wirkt sich auf folgende Dinge positiv aus:

  • Stärkung der körpereigenen Leber in deren regenerativen und entgiftenden Zellunterstützung
  • Unterstützung der regenerativen Funktion der Leber
  • Unterstützung der entgiftenden Funktion der Leber
  • Positive Beeinflussung der Zellbildung und Unterstützung der körpereigenen Zellen (Alternative auf Naturbasis zur klassischen Chemotherapie)

Nahrungsergänzung Mariendistel allgemein
Bei der Einnahme der Mariendistel mit deren hochwirksamen Wirkstoff Silymarin ist darauf zu achten, dass eine entsprechende Dosierung eingenommen wird. Ein Mariendistel Tee weist nicht die benötigte Konzentration des Wirkstoffs auf, ebenso trifft dies auf die meisten Präparate im Einzelhandel zu. Eine Dosierung pro Einnahme von bis zu 400 mg ist ratsam.

Inhaltsstoffe im Detail und wie auf Packung angegeben

  • Mary Thistle (Silybum marianum)
  • Thickening Agent (Hydroxypropylmethylcellulose)

Dosierung wie auf Packung angegeben
Empfehlung zur Einnahme: 2 Kapseln am Tag (Tagesdosis 800 mg), jeweils nach einer Mahl-zeit.

Packungsinhalt
60 Kapseln

Hinweis zur Anwendung
Um eine nachvollziehbare Produktwirkung zu erzielen, empfehlen wir die Einnahme des Produkts für mindestens 3 Monate. Bei dem geschilderten Produkt handelt es sich um ein Nahrungsergänzungsmittel und nicht um ein medizinisches Produkt.

Nahrungsergänzungsmittel sollen kein Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung sein. Für Kinder unzugänglich aufbewahren. Die angegebene Verzehrmenge nicht überschreiten.

Zusätzliche Information

Gewicht 0.055 kg