Kinotakara/TCG


K-Tourmaline Keramik Granulat



Die Natur für die eigene Gesundheit nutzen
 
Eines unserer Hauptziele im Leben ist es, gesund zu bleiben. Durch erhöhten
Stress im Alltag, im Beruf und vielfältige zusätzliche Belastungen wird diese
Aufgabe unserem Organismus zunehmend schwieriger gemacht.
Chemikalien und Gifte fordern unser Immunsystem zusätzlich heraus.

Immer drängender rückt somit in unser Blickfeld, eine natürliche Balance des
Körpers wiederherzustellen und aufrecht zu erhalten.Dafür können wir die
reichhaltigen Ressourcen nutzen, die uns die Natur bietet. Diese Quellen
sollen dem Körper auf natürlichem Wege helfen, mit dem stressigen Alltag
besser umzugehen.

Schon seit  Jahrhunderten zählt in der traditionellen östlichen Medizin die
Akupunktur zur alltäglichen Behandlung und sie bewährt sich
mittlerweile
auch immer weiter in Europa und Amerika.

 

Verspannungen, Kopfschmerzen und Stress können zu dauerhaften
Beschwerden werden und die Lebensqualität stark beeinträchtigen.
Aber auch als vereinzelt auftretende Symptome greifen sie in unser Leben belastend ein. Umso vorteilhafter ist es für uns, dass es durch intensive Forschung nun Hilfe auf natürlicher Basis gibt.
Das auf intensiven physiologischen Studien basierende K-Turmalin Keramik Granulat Pad nutzt die Natur, um dem Menschen zu helfen.
In Japan ist das Keramik Granulat im medizinischen Alltag bereits weit verbreitet.  
 



Diese kleinen, durchsichtigen Pads werden bequem und schnell auf die Haut aufgetragen und können so ihre Wirkungen den ganzen Tag über entfalten, ohne dass man Nebenwirkungen spürt oder in seiner Bewegungsfreiheit eingeschränkt wird.

Die Kombination aus einfacher Anwendung und der Nutzung natürlicher Inhaltsstoffe macht die K-Turmalin Keramik Granulat Pads zu einem perfekten Helfer im Umgang mit Verspannungen und Stress.  
 
 
 
 
Informationen zu den Inhaltsstoffen
Turmalin

Turmalin ist ein Halbedelstein und Mineral, das Negativ-Ionen abgibt und eines
der wenigen Mineralien, die zudem Ferninfrarot- strahlen abgeben können. Deshalb kann Turmalin positive Auswirkungen auf die menschlichen Körper- funktionen haben. Der Einfluss des Minerals auf unseren Stresshaushalt ist bereits bekannt. Ferner kann Turmalin die allgemeinen Funktionen des Immunsystems unterstützen und dabei helfen, die Konzentrationsfähigkeit zu verbessern.
 
 
Ferninfrarot-Strahlung (FIS)

Ferninfrarot-Strahlen (FIS) sind elektromagnetische, unsichtbare Wellen, die sich am Ende des roten Lichtspektrums befinden. Sie haben demnach eine längere Wellenlänge als sichtbares Licht. Forscher haben festgestellt, dass FIS physiologisch sehr aktiv ist.
 
In einer 1993 veröffentlichten Studie wurde angedeutet, dass FIS die Funktion der weißen Blutkörperchen verstärken und die Immun-Reaktionen verbessern kann.
 
Eine 2002 veröffentlichte Studie durch die Wissenschaftler Yoo und Park bestätigt, dass FIS Hautzellen vitalisiert und den Blutkreislauf anregt. FIS stimuliert den Hyptohalamus, eine Drüse im Hirn, die die Produktion der Botenstoffe überwacht, welche wiederum vielfältige Funktionen im Körper beeinflussen. Alle physiologischen Vorgänge werden von der Drüse beeinflusst. FIS kann bis zu 4 cm unter die Haut dringen und wird dort von den Zellen gut absorbiert. Es fördert unter anderem die Gefäßweitung. Dadurch werden Nährstoffe und Sauerstoff zum Gewebe gebracht. Sowohl im Fernen Osten als auch in Europa wird FIS zur Linderung chronischer Schmerzen eingesetzt. Zusätzlich zu den physiologischen Wirkungen der FIS wirkt sie unterstützend beiallgemeinen Entgiftungsprozessen.
 
Bei welchen Beschwerden sind die Turmalin Keramik Granulat Pads hilfreich?

Die Pads sind bei Verspannungen aller Art zu empfehlen. Für jeden Teilbereich des Körpers gibt es eine genaue Anweisung, an welchen Punkten die Pads zu platzieren sind. Die speziell entwickelten, durchsichtigen Pads können bequem Tag und Nacht getragen werden. Die Wirkung der Ferninfrarot-Strahlen, die das Turmalin abgibt, kann bis zu 48 Stunden durchgehend andauern.

Herstellung

Die K-Turmalin Keramik Granulat Pads sind speziell angefertigte, auf physiologischen Studien basierende durchsichtige Pads in einer besonders angenehmen Größe zum Tragen. Das Granulat hat einen Durchmesser von nur 1,5 mm. Es befindet sich auf einem durchsichtigen Pad, das einen Durchmesser von nur 9 mm hat. Die Pads können überall leicht angebracht werden und bleiben sogar bei Dusche und Bad beständig haften. So können sie leicht im Alltag verwendet werden.


Anwendung

Die K-Turmalin Keramik Granulat Pads befinden sich in einer luftdicht verpackten Folie. Nach dem Öffnen der Folie werden je nach Bedarf ein oder mehrere Pads abgezogen und auf die im Beipackzettel angegebenen Stellen aufgeklebt ? und damit entfaltet sich die Wirkung der Ferninfrarot-Strahlung. Es sollte darauf geachtet werden, dass ein neues Pad nicht auf die zuvor behandelte Stelle aufgetragen wird, sondern seitlich leicht versetzt.

Hinweise
Die K-Turmalin Keramik Granulat Pads können auch von Kindern ab dem 1. Lebensjahr 
und während einer Schwangerschaft bedenkenlos angewendet werden.

.

.

Fragen und Antworten

Kann ich die K-Turmalin Keramik Granulat Pads wiederholt anwenden, wenn ich den Schmerz an einer Stelle weiter verringern möchte?

Die K-Turmalin Keramik Granulat Pads können für dieselbe Fläche mehrfach verwendet werden. Wichtig ist hierbei nur, dass die neuen Pads etwas neben der vorherigen Stelle platziert werden. Dies gilt ebenso, wenn sich ein Pads beim Baden ablösen sollte.

Sind die Strahlungen schädlich?

Die Strahlungen der FIS sind bedenkenlos anwendbar und haben keine Nebenwirkungen.

K-Tourmaline Keramik Granulat


Die Natur für die eigene Gesundheit nutzen

K-Tourmaline Keramik Granulat

Art.Nr.: WN0002

  Lieferzeit 1-2 Tage

  59,00 €*  

Beschriftung:

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten.