Wellness-Detox

Der Wellness-Effekt von Detox

Eine erfolgreiche Entgiftung und Entschlackung kann nicht nur zu einem gesünderen Leben verhelfen, sondern hat ebenfalls einen deutlichen Einfluss auf unser Wohlbefinden. Durch das Antreiben des Stoffwechsels und einer neuen Lebensenergie gehört Detox somit auch zu den persönlichen Wohlfühlprogrammen für das Selbst. So kann Detox auch als Wellness empfunden werden. Wellness und Detox können auch durch Produkte wie Kinotakara unterstützt werden – der Baumessig bringt die Körperflüssigkeiten zusätzlich in Schwung und verleiht uns die Lebenskraft der Wälder.

In Zeiten des übermäßigen Konsums und der Massenproduktion setzen wir uns tagtäglich verschiedensten Giftstoffen aus. Ob bei der Herstellung unserer Nahrung und deren Verzehr, oder durch die sich verändernden Konsumgewohnheiten in unserer Gesellschaft – anstatt uns gesund und ausgewogen zu ernähren, sorgt die schnelllebige Zeit vor allem dafür, dass wir uns mit Fast-Food und zuckerhaltigen Speisen über Wasser halten, die uns krank machen und die Fähigkeit unseres Körpers einschränken, sich selbst zu entgiften.

Der Körper entgiftet sich selbst
Da der menschliche Körper ständig dabei ist, sich selbst zu entgiften, hat er in den letzten Jahrzehnten durch den geführten Lebensstil in unserer Gesellschaft besonders viel zu tun. Der Körper entledigt sich also selbst weitestgehend seiner Giftstoffe und erneuert seine Zellen. Hierbei werden alte, kranke Zellen innerhalb des Körpers zerstört und es werden neue, gesunde Zellen gebildet. Sind wir jedoch nicht mit ausreichend für diese Tätigkeit benötigten Vitalstoffen versorgt, so fällt es dem Körper schwerer, sich zu entgiften, als durch eine ausgewogene und unterstützende Ernährung diesbezüglich.

Dem Körper auf die Sprünge helfen
Um uns wieder wohler in unserer Haut zu fühlen und dem Körper beim Detox auf die Sprünge zu helfen, haben in den letzten Jahren verschiedenste Detox- und Wellness-Programme an Aufmerksamkeit gewonnen. Es ist jedoch gar nicht nötig, langwierigen Programmen zu folgen und viel Geld auszugeben, um den Körper auf gesunde und natürliche Art und Weise bei der Entgiftung zu unterstützen. Schon einzelne Vital- und Nährstoffe können dazu verhelfen, Umweltgifte und andere Toxine aus dem Körper zu befördern und zu entschlacken und den Körper auf diese Weise bei seiner körpereigenen Entgiftung zu unterstützen.

Entgiften durch eine gesunde Leber
Die Leber ist das Reinigungsorgan des Menschen. So filtert sie Giftstoffe und unbekannte, schädliche Fremdstoffe, die in unserem Körper nichts verloren haben, aus unserem System heraus und macht sie unschädlich. Um ihre natürliche Entgiftungsfunktion aufrechtzuerhalten und – vor allem – zu verstärken, benötigt sie eine stetige Zufuhr an verschiedensten Nährstoffen. Anwendungen mit der Mariendistel helfen der Leber dabei, ihre regenerative und entgiftende Funktion auszuüben und verbessert dabei die Fähigkeit des Körpers, neue Zellen zu bilden. Auch die Chlorella-Alge unterstützt die Leber bei ihrer Entgiftungsfunktion, und sorgt dafür, dass Schadstoffe über den Darm ausgeschieden werden. Zusätzlich zur Mariendistel wirkt sich auch die Chlorella positiv auf die Zellregeneration aus.

Entgiften durch einen gesunden Darm
Viele Giftstoffe, die sich nach der Filterung durch die Leber weiterhin im Blut befinden, enden im Darm. Hier lagern sie auf den Darmwänden und werden oft nur schwerlich aus dem Körper heraus befördert. Einige unserer Produkte können eine gesunde Darmflora und Darmtätigkeit unterstützen. K-BioGreen ist ein natürliches, biologisches Produkt mit 58 ausgewählten Inhaltsstoffen, die alle wichtigen Nähr- und Vitalstoffe enthalten, sowie Inhaltsstoffe enthalten, die die Darm- und Organfunktionen unterstützen. Die verschiedenen entgiftenden Stoffe haben die Fähigkeit, Toxine aus dem Darm heraus zu befördern und sorgen für eine verstärkte Darmtätigkeit. Auch die Kleinstalge Chlorella kann dabei verhelfen, den Darm zu reinigen. Unser Chlorella Excel verhilft ebenfalls dazu, Giftstoffe im Darm aufzufassen und diese aus dem Körper heraus zu befördern. So kann es nicht nur besonders gut als Detox-Hilfe genutzt werden, sondern kann ebenfalls dazu beitragen, Darmkrebs vorzubeugen.