Giftstoffe im Darm

... und wie wir sie wieder loswerden können

Durch die heutige Landwirtschaft und die damit produzierten Lebensmittel, die wir stetig konsumieren, wird unser Körper immer mehr auch verschiedensten Umweltgiften ausgesetzt. Diese nehmen wir nicht nur mit der Luft die wir atmen auf, sondern auch über die Lebensmittel, die wir zu uns nehmen. Ob durch den Gebrauch von verschiedenen Pestiziden in der Landwirtschaft oder die Aufnahme von weniger nährstoffhaltigen Lebensmitteln, die unsere Abwehrkräfte schwächen - es wird immer schwieriger für unseren Körper, sich dieser Giftstoffe nachhaltig zu entledigen.

Die Giftstoffe im Darm

Viele dieser Giftstoffe befinden sich nach der Verdauung im Darm und verbleiben dort, da sie nicht einfach mit ausgeschieden werden. Auch durch eine strenge Diät, in der viel Fett verloren wird, lagern sich stetig Giftstoffe im Darm ein. Das liegt daran, dass viele Giftstoffe im Körperfett gespeichert werden und beim Abbau dieses Fettes im Körper freigesetzt werden. Diejenigen, die also stark abnehmen oder abgenommen haben, haben noch mehr Giftstoffe in ihrem Darm, als es normalerweise sowieso schon der Fall ist.

Detox für den Darm

Um eine gesunde Entgiftung des Darms zu fördern und den Körper wieder aufnahmefähig für gesunde Nährstoffe zu machen, ist nicht nur die Aufnahme bestimmter Nährstoffe notwendig. Auch die Zusammensetzung dieser Nährstoffe ist besonders wichtig, um den Körper von sich aus wieder in die Lage zu versetzen, Giftstoffe nachhaltig auszuscheiden, ohne diese im Körper zu behalten, wo sie der Gesundheit nachhaltig schaden können. Hülsenfrüchte, sowie Kohl und verschiedene Samen regen die Darmtätigkeit an und können durch ihre Struktur vermehrt Giftstoffe aus dem Darm befördern. Eine langfristig gesunde Ernährung mit ausreichend Gemüse, komplexen Kohlenhydraten und nur geringem Fettanteil kann somit dazu verhelfen, den Darm und somit den gesamten Körper gesund zu halten.

Präparate wie das K-Biogreen können dazu beitragen, diese Darmgesundheit weiterhin zu unterstützen. Die darin enthaltenen 58 Inhaltsstoffe regen die Darmtätigkeit an und sorgen für eine gesunde Entgiftung über den Darmtrakt. So werden nicht nur über abgebautes Körperfett gesammelte Giftstoffe besser ausgeschieden, sondern Giftstoffe verweilen auch nicht mehr so lange im Darm, wie es ohne diese Vielfalt an Nährstoffen der Fall wäre. Eine gesunde Nahrungsergänzung durch diese 58 Inhaltsstoffe kann somit nachhaltig zu einer gesunden Darmflora beitragen und dazu führen, dass weniger Giftstoffe im Körper gespeichert werden.